Home

Plastisches Gestalten

«Alles ist plastisch!»
Die Schüler/innen lernen, dass jedes Material potenziell plastisch ist.

Zentraler Teil des Unterrichts ist die Umsetzung und Bearbeitung additiver und subtraktiver Materialien in den grossen Fachbereichen Relief, Plastik und Skulptur. Dabei wechseln sich prozesshaftes Arbeiten und das Arbeiten nach der Natur ab.

Installatives und modulares Arbeiten führen die Schüler/innen in Grenzbereiche des klassisch Plastischen und zeigen Wege in freie künstlerische bzw. designerische Themen- und Berufsbereiche.