formwärts.

Seit 2003 bietet die neue schule für gestaltung in Langenthal schweizerisch anerkannte gestalterische Lehrgänge an – seit Sommer 2015 auch in der Stadt Bern. Unser Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen junger Menschen mit gestalterischem Berufsziel und deren Situation in der heutigen Ausbildungslandschaft.

Der Vorkurs bereitet den Einstieg in alle gestalterischen Laufbahnen vor – Berufslehre oder Fachklasse an einer Schule für Gestaltung. Der Lehrgang ist einjährig in Vollzeit und richtet sich an Personen jeden Alters mit abgeschlossener, obligatorischer Schulzeit.

Das Propädeutikum bereitet den Einstieg in einen Studiengang an einer Fachhochschule oder Hochschule der Künste vor. Er wird in zwei Varianten angeboten: einjährig in Vollzeit und zweijährig berufsbegleitend.
Der Lehrgang richtet sich an Personen mit Matura, Berufsmatura, Fachmatura oder abgeschlossener Berufslehre.

facebok icon